Wollwalk - was ist das eigentlich?

Wollwalk oder Walk - Was ist das?

Walk oder besser Wollwalk ist ein Wollstoff mit einer Oberfläche, die durch walken (also pressen, schieben und stauchen in warmer Seifenlauge) so verfilzt wird, das die unrsprüngliche Struktur des Stoffes nicht mehr zu erkennen ist und die Oberfläche so verfilzt ist, daß ein strapazierfähiges Tuch entstanden ist.

 

Strickwalk aus 100% Schurwolle

Wir von Ulalü verwenden Wollwalkstoffe die aus Gestricken hergestellt werden, da wir Walkstoff bevorzugen, der anpassungsfähig und weich ist damit er Kinder nicht einengt. Ein solches Tuch wird zunächst gestrickt und nicht gewebt. Die von uns verwendeten Walkstoffe bestehen aus reiner Schurwolle und sind damit reine Naturprodukte mit hervorragenden Trageeigenschaften.

 

Trageeigenschaften

Wolle im allgemeinen ist von Natur aus

  • wärmend
  • temperaturausgleichend
  • geruchsneutralisierend
  • und durch den Lanolingehalt der Wolle schmutz- und wasserabweisend.

Walkstoffe im speziellen haben dazu eine höhere Winddichtigkeit und eine strapazierfähigere Oberfläche, weshalb dieses Material ideal ist für Outdooraktivitäten.

 

 

 

 

Tags: wollwal, walk

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel